Urs Unternährer

Im Alter von sieben Jahren begann ich meine ersten Versuche auf dem Piano, und mit achtzehn Jahren spielte ich in der ersten Band. Mit der Formation «Time Sextett» - später «Time Set» - spielte ich in der ganzen Schweiz an vielen Anlässen.

«Charisma» war die nächste Party Band, mit welcher ich auch internationale Top Acts begleiten durfte.

Da mein Herz immer für Deep Purple schlug, bekam ich bei «Lies» die Chance meinem großen Vorbild John Lord nachzueifern.

Nach der Auflösung von «Fonkefloog» habe ich mich sehr gefreut in forty9dot6 nicht nur gute Musiker zu finden, sondern auch echte Freunde. So freu ich mich einen Teil dieser coolen Band zu sein und auf viele musikalische Erlebnisse.